Burgen und Schlösser der Wachau

News25.Mrz 2011Keine Kommentare

Burgruine Aggstein, Foto by Guty, Wikimedia Commons

Sie möchten eine Burg, eine Ruine oder ein Schloss in der Wachau besuchen?
Wir stellen Ihnen drei Ausflugsziele vor:
Die Burgruine Aggstein, die Gozzoburg und das Schloss Artstetten liegen inmitten der wunderschönen Wachauer Landschaft und sind ein optimales Ziel für den Familienausflug ins Grüne. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern und erleben Sie Geschichte zum Anfassen.

Burgruine Aggstein

Bei der Burgruine Aggstein, handelt es sich um eine der berühmtesten Ritterburgen in ganz Österreich. Die unzähligen hölzernen Sichtstege ermöglichen den Besuchern die meisten Winkel der Burg ganz genau anzusehen; ein sagenhafter Blick über die Wachau und die Donau inklusive. Erleben Sie die sagenumwobene Geschichte über das Schicksal von Siegfried, Kriemhild und Hagen, innerhalb der aktuellen Nibelungen-Ausstellung, deren Besuch bereits im Eintrittspreis enthalten ist.

Weitere Informationen zur Burgruine Aggstein

Adresse: A-3642 Aggsbach Dorf
Tel.:
0043 (0)2753/8228-1
Fax:
0043 (0)2753/8228-4, (23.November – 26. März) 0043 (0)2752/8203-4
Email:
info@ruineaggstein.at
Web: www.ruineaggstein.at
Zum Google Routenplaner

Öffnungszeiten

Saison: 27. März bis 22. November
März – Mai / September – Oktober:
täglich 09:00 – 18:00 Uhr
Juni – August:
täglich 09:00 – 19:00 Uhr
November:
Samstag und Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Kinder unter 6 Jahren: 0,00 €, Kinder 6-16 Jahre: 3,50 €
Erwachsene: 5,50 €
Senioren: 5,00 €
Gruppen ab 6 Personen: 4,50 € pro Person
Familienkarte: (14,50 € 2 Erwachsene und alle Kinder, bis 16 Jahre, dieser Familie)

Halloweenfest auf Aggstein

Ein Pflichttermin für alle Halloween-Begeisterten ist die erstmalige Veranstaltung eines Halloweenfestes auf der Burgruine Aggstein. Lassen Sie sich an diesem ganz besonderem Nachmittag von alten, weisen Frauen die Karten legen oder lassen Sie Hexen die Runen befragen. Gegen Abend wird es für die Größeren spannend: Musik aus den 80ern, Reagge und Gothik Metal lassen den Rittersaal und die Gewölbekeller beben. Bars und eine Punschhütte sorgen für ausreichende Versorgung mit Getränken. Eine Feuershow, Nebel und gruseliges Licht sorgen für ein optimales Spuk-Erlebnis, bei dem jedem Halloween-Fan das Herz höher schlägt.

Was? Halloweenfest Burgruine Aggstein
Wann? Nachmittag des 31. Oktober 2010 bis 03:00 Uhr morgens
Wo? Burgruine Aggstein
Kostet? Abendveranstaltung mit Verkleidung: 7 €, ohne Verkleidung 10 €

Weihnachtsmarkt auf Aggstein

Der 3. Kunsthandwerks- Christkindlmarkt im Rittersaal der Burgruine sorgt für garantierte Weihnachtsstimmung. Erleben Sie besondere Burgführungen und  Gasselspieler; verwöhnen Sie sich selber mit Spezialitäten der Region und die Kleinen mit eigener Kinderunterhaltung.

Was? Kunsthandwerks-Christkindlmarkt Aggstein
Wann?
13. & 14. und 20. & 21 November 2010 von 10 bis 18 Uhr
Wo? Burgruine Aggstein
Kostet? Erwachsene und Führungen 3 €, Kinder 2 €

Gozzoburg Krems

Gozzoburg in KremsFoto by DonatelloXX, Wikimedia Commons

Es ist zwar keine Burg im üblichen Sinne mit Türmen und Burggraben, aber dennoch ein historisch interessantes Gebäude. Die Gozzoburg ist ein Stadtpalast, der als Amts- und Wohngebäude diente; dessen Geschichte reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Es werden interessante Führungen angeboten, die den Besuchern ermöglichen, das Gebäude in seiner ganzen Größe zu erkunden. Besonders authentisch ist die Sonderführung mit „Ritter Bertl”.  Als “Ritter Bertl” verkleidet, führt Robert Mayer, der etwa 60 Jahre lang in der Gozzoburg lebte, die Besucher durch die Burg und gibt dabei nicht nur selbst erlebtes, sondern auch historische Fakten zum Besten.

Gozzoburg Krems – Informationen und Tickets

WEINSTADTmuseum Krems, A-3500 Krems, Körnermarkt 14
Tel.: 0043 (0)2732 801-567
Fax: 0043 (0)2732 801-576
Email: museum@krems.gv.at
Web: www.weinstadtmuseum.at/Gozzoburg.htm
Zum Google Routenplaner

Adresse der Gozzoburg:Außenstelle Gozzoburg, A-3500 Krems, Hoher Markt 11

Öffnungszeiten

Saison: 3. März bis 21. November
März bis November: Freitag und Samstag 12.00 u. 14.00 Uhr
Zusatzführungen im April, Mai, Juni, September und Oktober: Sonn- und Feiertag 14.00 Uhr
Gruppen-, Sonderführungen: ganzjährig nach Voranmeldung

Eintrittspreise

Erwachsene: 5,00 €
Erwachsene ermäßigt: 4,00 €
Schüler und Lehrlinge: 3,50 €
Schülergruppen ab 15 Personen: 2,50 € pro Person

Weihnachtliche Veranstaltungen in Krems

Alle Informationen rund um die Gozzoburg und die Dominikanerkirche

Kremser Advent im Dominikanerkloster

Ist man in Krems unterwegs, lohnt sich auch ein kurzer Abstecher in das Dominikanerkloster, welches in unmittelbarer Nähe zur Gozzoburg liegt. Alle Jahre wieder – und somit auch im Jahr 2010, lädt der Kiwanis Club Krems-Wachau, zum Besuch auf den traditionellen Kremser Adventmarkt ein.

Was? Kremser Adventmarkt
Wann? 26.11.2010 bis 28.11.2010
Wo? Dominikanerkloster Krems

Wachauer Adventsingen in der Kremser Dominikanerkirche

Ist man ein Fan von vorweihnachtlichen Klängen, sollte man im Dezember keinesfalls das “Wachauer Adventsingen” verpassen, das in der Kremser Dominikanerkirche stattfindet.

Was? Wachauer Adventsingen
Wann?12.12.2010
Wo? Dominikanerkirche Krems

Schloss Artstetten

Schloss Artstetten WachauFoto by Schloss Artstetten
Vom Bau her ein Gebäude zwischen Burg und Märchenschloss mit großer Geschichte. Die kaiserliche Familie benutze das Schloss als Sommerresidenz und genauso als Familiensitz. Seit 1982 ist das Erzherzog-Franz-Ferdinand-Museum Teil des Schlosses und die ständige Ausstellung „Für Herz & Krone“ wird immer wieder mit Sonderausstellungen erweitert. Verschiedene Sonderführungen, die spezielle Seiten des Schlosses zeigen, finden mehrmals im Jahr statt.

Sonderaustellung im Schloss Artstetten, von 01. April bis 01. November 2010

Jedermanns Thron …wohin selbst der Kaiser zu Fuß ging! (PDF-Dokument)

Weitere Informationen zum Schloss Artstetten

Adresse:Schloss Artstetten, A – 3661 Artstetten
Tel.: 0043 (0) 7413 80 06-0
Fax: 0043 (0) 7413 80 06-15
Email: museum@schloss-artstetten.at
Web: www.schloss-artstetten.at
Zum Google Routenplaner

Öffnungszeiten

Saison: 1. April bis 1. November
Täglich: von 9 bis 17:30 Uhr (Kassenschluss: 17 Uhr)

Eintrittspreise

Erwachsene: 7,30 €
Senioren: 7,00 €
Gruppen ab 15 Personen: 6,50 €
Jugendliche (ab 15)/Studenten (bis 27) mit Ausweis/Militär: 5,50 €
Kinder bzw. Schüler (6 bis 15): 4,50 €
Familienkarte (Eltern + Kinder bis 15): 17,00 €

Keine Kommentare zu “Burgen und Schlösser der Wachau”

Bitte schreiben Sie Ihre Meinung!