Ausgesuchte Spahotels in Europa

News06.Okt 2011Keine Kommentare

Wer das Wort „Spa“ hört, denkt sofort an die edlen Gesundheits- und Wellnesstempel, welche aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken sind. In einer hektischen Zeit, in der wir ständigem Stress und permanentem Druck ausgesetzt sind, erfreuen sich diese Oasen und die von ihnen offerierten Anwendungen, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen, immer größerer Beliebtheit.

Moderne Hotels haben die Sehnsucht der Menschen nach dem kleinen Luxus für Zwischendurch längst erkannt und bieten ausgeklügelte Konzepte in exklusiven Anlagen an.

Falkensteiner Wellnesshotels – Erholung im Zeichen des Wassers

Wer sich für ein Falkensteiner Hotel entscheidet, wählt Erholung und Genuss in ausgedehnten Wasserlandschaften und stilvollen Saunabereichen, umsorgt von freundlichen Mitarbeitern, die sich bemühen,  den  Aufenthalt ihrer Gäste so stressfrei und angenehm wie möglich zu gestalten.

Oberste Priorität in den Anlagen genießt die Maxime, dass jeder an allen Aktivitäten teilnehmen kann, es aber nicht muss. Somit ermöglichen die erholsamen Behandlungen pure Entschleunigung und Entspannung.

Acquapura SPA – reines Wasser für reinen Genuss

Die Falkensteiner Wellnesshotels haben ein faszinierendes Konzept rund um den Schwerpunkt „Wasser“ entwickelt, mit dem Ziel, maximale Erholung und Entspannung zu gewährleisten. Jede Anlage interpretiert das Thema im Rahmen der historischen und natürlichen Gegebenheiten ihres Standortes auf ihre eigene, unverwechselbare Art und Weise.

So steht das frische und gesunde Wasser der Alpen in den Hotels in Österreich und der Schweiz im Vordergrund, während man in Tschechien auf die heilende Wirkung der Quellen Marienbads setzt.

Wellness-Themen

Neben den Klassikern unter den Wellnessanwendungen, wie Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen, bieten Ihnen die Falkensteiner Hotels vielfältige Themen und spezielle Highlights an – geprägt von den natürlichen Schätzen und althergebrachten Traditionen des jeweiligen Standortes:

  • Die „Steirische Natur-Wellness“ in Bad Waltersdorf ist ein auf steirischen Traditionen basierendes Programm mit exklusiven Behandlungen – genießen Sie doch mal eine wohltuende Kräuterstempelmassage.
  • In Bad Leonfelden dagegen dürfen Sie „Kneipp Pure Living“ erleben – mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele durch Ernährungscoaching, Yoga und dem besonderen Naturerlebnis „Das Mühlviertel“, zu vereinen.
  • In Leoben verwandeln chinesische Architekturelemente aus der Ming-Dynastie die Anlage in ein Asia Spa.  Ehrwürdige Traditionen aus China halten in den Anwendungen Einzug und helfen Ihnen, zum Beispiel durch das Lotusblüten-Entspannungsbecken, Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden.

Natürlich ist dies nur eine kleine Auswahl des großen Angebots der Falkensteiner Wellnesshotels – tauchen Sie selber ein in diese faszinierende Welt der Erholung und gehen Sie auf ihre ganz persönliche Entdeckungsreise. 

Keine Kommentare zu “Ausgesuchte Spahotels in Europa”

Bitte schreiben Sie Ihre Meinung!